Skip to content

Weinbau WeißSt Anna am Aigen

Anspruch entsteht.
Geduld reift.
Qualität bleibt.

Weinkultur ist zu allen Zeiten Ausdruck der Lebensfreude und Lebenskultur gewesen. Wir halten an diesem Urgedanken fest und verbinden zeitgleich traditionelle Werte mit neuesten Erkenntnissen der Technik.

Wir stellen selbst höchste Ansprüche an unsere Arbeit und die Aufgabe als Winzer – aus ehrlicher Freude und purer Begeisterung run um diesen wunderbaren Beruf. Dies spiegelt sich unnachahmlich wieder in den herrlichen Düften, den einzigartigen Geschmacknuancen und nicht zuletzt auch den für’s Auge so unabkömmlichen Farbspektren unsere Qualitätsweine. Ist doch Weingenuss ein Sinneserlebnis, das es auf allen Ebenen zu erfahren gilt.

Everything happens  for a Riesling.

Jammberg

Der Weingarten ist Süd-Östlich ausgerichtet, das Terroir bietet die beste Vorraussetzungen in Sachen Klima und Bodenbeschaffenheit. Diese einzel Riede befindet sich direkt am Weingut und ist einer der ersten bepflanzten Weingärten des Betriebes.

Schemming

Aus der westlich gerichteten Riede blickt man direkt auf den Ort St. Anna am Aigen. Durch die vulkanische Bodenbeschaffenheit und die hohe luftige Lage können auf der Ried Schemming Weine mit hoher Reife und Lagerpotential  gekeltert werden.

Hochstraden

Mit Blick auf Radkersburg stehen hier unsere ältesten Weinreben. Die Reben die zwischen 55 und 60 Jahre alt sind bringen bereits etwas weniger Trauben, diese sind aber intensiver und aromatischer im Geschmack.

Liedlberg

Die Riede Liedlberg ist eine süd-westlich ausgerichtete Kessellage. Die sandigen und Schotter reiche Bodenbeschaffenheit erwärmen den Boden im Frühjahr schneller. Dies führt zu einem raschen Austrieb der Reben und garantiert perfekte physiologische Reife der Trauben bei der Lese.

Unsere Lagen

Unsere Weine

Wir freuen uns auf Euren Besuch:

Tag der offenen

Kellertür

18. & 19. Juni 2022